Titans of Creation Testament

Album Info

Album Veröffentlichung:
2020

HRA-Veröffentlichung:
03.04.2020

Label: Nuclear Blast

Genre: Rock

Subgenre: Metal

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 48 $ 15,00
  • 1Children of the Next Level06:13
  • 2WWIII04:48
  • 3Dream Deceiver04:58
  • 4Night of the Witch06:32
  • 5City of Angels06:43
  • 6Ishtar's Gate05:09
  • 7Symptoms04:37
  • 8False Prophet04:54
  • 9The Healers04:23
  • 10Code of Hammurabi04:52
  • 11Curse of Osiris03:24
  • 12Catacombs02:01
  • Total Runtime58:34

Info zu Titans of Creation

TESTAMENT sind und bleiben eine Macht! Abermals liefern sie ein brachiales und gleichfalls filigranes Thrash Metal Manifest ab, das ihren Klassikern in Nichts nachsteht. "Das Album hat eine Menge Neues zu bieten", erklärt Gitarrist Eric Peterson. Ihren Wurzeln bleiben sie treu, mischen jedoch eine angenehme Dosis neuer Zutaten unter ihr bewährtes Erfolgsrezept. Nicht zuletzt ist es Frontmann Chuck Billy, der immer wieder seine Komfortzone verlässt und den neuen Nackenbrechern frisches Leben einhaucht. Andy Sneap (ACCEPT u.a.) produzierte diesen Geniestreich, der mit einer brachialen Urgewalt aus den Boxen hämmert. Die Band befindet sich hörbar in Topform, alleine was Peterson und Skolnic an ihren Klampfen abliefern, ist schlichtweg göttlich. »Titans Of Creation« - hier ist der Titel absolutes Programm, denn TESTAMENT sind ein Phänomen und eine ebenso verlässliche Konstante. Kracher wie der bestialisch Opener 'Children Of The Next Level', das pechschwarze 'Night Of The Witch' oder das schleppende 'City Of Angels' sind absolute Gourmetstücke in Puncto Thrash. Die tiefgründigen Texte sind keine leichte Kost und handeln wie in 'WWIII' von der Apokalypse oder wie in 'Dream Deceiver' von klassischem Horror-Stoff: „Jemand jagt dich und holt dich in der Nacht, wenn du es nicht mehr kontrollieren kannst“.

Chuck Billy, Gesang
Eric Peterson, Gitarre
Alex Skolnick, Gitarre
Steve DiGiorgio, Bass
Gene Hoglan, Schlagzeug



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO