Album Info

Album Veröffentlichung:
2021

HRA-Veröffentlichung:
22.01.2021

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 11,30
  • 1Never Ending Circle02:38
  • 2Apology04:47
  • 3Bring out Your Dead04:58
  • 4Annalise04:43
  • 5Stones Will Fly04:08
  • 6Down in a Hole03:47
  • 7Anthem for Losers05:21
  • 8Horror Wobbles The Hippo02:34
  • 9Beyond Hope04:26
  • 10Crab Claw Dan04:26
  • 11Born of the Sun04:19
  • 12Baby Driver01:11
  • 13Alone in the World03:30
  • 14Very Fine People04:20
  • 15Fkswyso01:31
  • Total Runtime56:39

Info zu Songs for the Apocalypse

Das neue Soloalbum von Jason Bieler (Saigon Kick) trägt den Titel "Songs for the apocalypse" und wartet mit einer beeindruckenden Liste von Special Guests wie Todd LaTorre, Devin Towsend, David Ellefson, Jeff Scott Soto und anderen auf.

Saigon Kick, wer sich an die Ausnahmeerscheinung im 90'er Jahre Heavy Rock-Genre noch erinnert, wird nicht überrascht sein vom Debüt-Album ihres Sängers Jason Bieler, das auch knapp 20 Jahre nach Saigon Kick, ähnlich einzigartig in Erscheinung tritt.

Mit einer unfassbaren Band an prominenten Gästen von Todd LaTorre (Queensryche), Dave Ellefson (Megadeth), Devin Townsend, Pat Badger (Extreme) über Butch Walker (ex-Marvelous 3), Bumblefoot (Sons of Apollo), Clint Lowery (Sevendust), Benji Webbe (Skindred), sowie Kyle Sanders (Hellyeah) enthüllt das Solo-Debüt den ganzen Heavy-Rock Wahnsinn der im Kopf eines amtlichen Rock'n'Roll-Zirkus Dompteurs umherspukt.

Jason Bieler führt sein prominentes Baron Von Bielski Orchestra wie eine Mischung aus Tom Waits und Mark Lanegan, mit der Gabe zu singen und packende Songs zu schreiben.

Jason Bieler
The Baron Von Bielski Orchestra



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO