Album Info

Album Veröffentlichung:
2021

HRA-Veröffentlichung:
15.07.2022

Label: Noland

Genre: Electronic

Subgenre: Experimental

Interpret: Robyn Schulkowsky & Gebrüder Teichmann

Komponist: Robyn Schulkowsky & Gebrüder Teichmann

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 48 $ 14,30
  • Hannes Teichmann, Andi Teichmann (b. 1975), Robyn Schulkowksy (b. 1953): Mystery Slime:
  • 1Teichmann, Teichmann, Schulkowksy, Schulkowsky: Mystery Slime11:05
  • Loose Cycling:
  • 2Teichmann, Teichmann, Schulkowksy, Schulkowsky: Loose Cycling10:45
  • Kreuzwort:
  • 3Teichmann, Teichmann, Schulkowksy, Schulkowsky: Kreuzwort01:48
  • Offline Communications 4:
  • 4Teichmann, Teichmann, Schulkowksy, Schulkowsky: Offline Communications 403:08
  • Offline Communications 10:
  • 5Teichmann, Teichmann, Schulkowksy, Schulkowsky: Offline Communications 1005:29
  • Offline Communications 1:
  • 6Teichmann, Teichmann, Schulkowksy, Schulkowsky: Offline Communications 101:52
  • Interdependencies:
  • 7Teichmann, Teichmann, Schulkowksy, Schulkowsky: Interdependencies03:40
  • Triple Exposures:
  • 8Teichmann, Teichmann, Schulkowksy, Schulkowsky: Triple Exposures11:57
  • Total Runtime49:44

Info zu Time Bends

Drehen Sie die Lautstärke auf und sehen Sie, wie sich die Zeit vor Ihren Augen verbiegt, denn das machen Robyn Schulkowsky und Andi und Hannes Teichmann mit ihrer Musik. Sie krümmen die Zeit, sie machen daraus eine Ellipse, verwandeln sie in ein Seil, und dann balancieren sie natürlich darauf, vorwärts, rückwärts, halbe Geschwindigkeit, doppelte Geschwindigkeit, 33 Runden pro Minute, oder waren es 45? World Percussion trifft auf Techno und Berliner Clubkultur, könnte man meinen, doch es ist nicht nur Crossover, das ist eben keine Begegnung zwischen verschiedenen Generationen oder unterschiedlichen Kulturen, Trommeln und Gongs und Glocken und Steine und auf der anderen Seite Hardware-Elektronik und Sequenzierung, Delay und Reverb. Das ist weitaus komplexer.

Robyn Schulkowsky ist eine der renommiertesten Akteurinnen der zeitgenössischen Musik. Sie hat als Perkussionistin mit John Cage und Morton Feldman ebenso gearbeitet wie mit klassischen Ensembles und Jazz-Avantgardisten. Die Brüder Andi und Hannes Teichmann sind verwurzelt in der internationalen Clubkultur, die sie das Denken in Strukturen und Konzepten gelehrt hat, aber auch die Verbindung unterschiedlicher Traditionen. Ihr Instrumentarium ist Techno, ihre Methode das Experiment, Ziel ist der Aufbruch ins Unerhörte.

Robyn Schulkowsky, Percussion
Hannes & Andi Teichmann, Electronic, Live Sampling & Processing

Produced by Joey Baron



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2022 HIGHRESAUDIO