Cover Donizetti: Linda di Chamounix (Live)

Album Info

Album Veröffentlichung:
2011

HRA-Veröffentlichung:
10.10.2019

Label: Opera Rara

Genre: Classical

Subgenre: Opera

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Gaetano Donizetti (1797 - 1848): Donizetti: Linda di Chamounix:
  • 1Donizetti: Linda di Chamounix: Sinfonia (Live)07:34
  • Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1:
  • 2Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1: "Presti al tempio!" (Maddalena, Antonio, Chorus) [Live]04:31
  • 3Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1: "Ambo nati in questa valle" (Antonio, Maddalena) [Live]04:44
  • 4Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1: "Viva! Viva!" (Antonio, Maddalena, Marchese, Intendente, Chorus) [Live]04:49
  • 5Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1: "Oh! gia in collera non sono" (Marchese, Antonio, Maddalena, Intendente, Chorus) [Live]02:54
  • 6Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1: "Ah! tardai troppo" (Linda) [Live]06:16
  • 7Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1: "Qui, si, pria della partenza" (Linda, Pierotto, Chorus) [Live]07:07
  • 8Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1: "Non so quella canzon mi intenerisce" (Linda, Carlo) [Live]08:30
  • 9Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1: "Qui, buon Antonio, qui soli" (Prefetto, Antonio) [Live]10:33
  • 10Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1: "Corro a dispor la moglie" (Antonio, Prefetto, Linda, Maddalena) [Live]04:18
  • 11Donizetti: Linda di Chamounix, Act 1: "Gran Dio che regoli gli umani eventi" (All) [Live]05:34
  • Donizetti: Linda di Chamounix, Act 2:
  • 12Donizetti: Linda di Chamounix, Act 2: "Gia scorsero tre mesi" (Linda, Pierotto) [Live]09:56
  • 13Donizetti: Linda di Chamounix, Act 2: "Come calma e conforta" (Linda, Marchese) [Live]11:36
  • 14Donizetti: Linda di Chamounix, Act 2: "Linda! ... Si ritiro." (Carlo) [Live]06:14
  • 15Donizetti: Linda di Chamounix, Act 2: "Carlo! Il mio cor con un repente battito" (Linda, Carlo) [Live]07:48
  • 16Donizetti: Linda di Chamounix, Act 2: "Per quanto io penero" (Linda, Antonio, Pierotto) [Live]10:20
  • 17Donizetti: Linda di Chamounix, Act 2: "Carlo ..." (Linda, Pierotto) [Live]09:17
  • Donizetti: Linda di Chamounix, Act 3:
  • 18Donizetti: Linda di Chamounix, Act 3: "Viva! Viva!" (Chorus, All) [Live]04:25
  • 19Donizetti: Linda di Chamounix, Act 3: "Facciamo allegri un brindisi" (All) [Live]01:13
  • 20Donizetti: Linda di Chamounix, Act 3: "Tutta la valle e in giubilo" (Prefetto, Carlo) [Live]09:38
  • 21Donizetti: Linda di Chamounix, Act 3: "Eccoci ancora qui" (Marchese, Chorus) [Live]07:06
  • 22Donizetti: Linda di Chamounix, Act 3: "Ed ecco in qual maniera" (Pierotto, Linda, Prefetto, Carlo, Marchese, Antonio, Maddalena, Chorus) [Live]10:44
  • 23Donizetti: Linda di Chamounix, Act 3: "E la voce" (Carlo, Linda, All) [Live]04:07
  • 24Donizetti: Linda di Chamounix, Act 3: "Compi, o ciel la nostra speme" (Live)06:09
  • Total Runtime02:45:23

Info zu Donizetti: Linda di Chamounix (Live)

Triumphaler Erfolg: Die Wiener Uraufführung von Donizettis Linda di Chamounix im Jahre 1842 war einer der größten Erfolge des Komponisten und bescherte dem Werk in den folgenden Jahrzehnten Aufführungen in ganz Europa, ja sogar in Übersee. Seltsamerweise wurde es dann lange still um dieses einstige Erfolgsstück.

Erst seit den 1950er Jahren und der kurz darauf einsetzenden breiten Renaissance des Belcanto beschäftigt man sich wieder häufiger mit dieser lohnenswerten Oper. Tatsächlich hatte sich Donizetti bei seinem Wien-Debüt mit Linda di Chamounix besonders viel Mühe gegeben, musste er doch hier ein Publikum zufriedenstellen, das zu den anspruchsvollsten und launischsten der gesamten Opernwelt zählte. Kein Wunder also, dass sich hier einige seiner schönsten Arien, Ensembles und Chöre (darunter auch das brillante Schaustück für jeden Sopran, die Arie der Linda O luce di quest’anima) finden, welche die Uraufführung am Kärntnertortheater prompt zu einem großen Triumph für Donizetti werden ließen.

Für die Produktion bei Opera Rara konnte sich Dirigent Mark Elder erstmals auf die erst kürzlich veröffentlichte kritische Ausgabe der herausragenden Partitur stützen. Die erste Londoner Aufführung seit 1887 geriet 2009, nicht zuletzt wegen der erlesenen Sängerriege, zu einem neuerlichen Triumph, an dem wir dank Opera Rara nun ebenfalls teilhaben dürfen.

"Eglise Guitierrez lässt es an Virtuosität nicht fehlen. Die Koloraturen perlen und die Triller glänzen wunderbar. Stephen Costellos dunkle, substanzvolle Stimme harmoniert mit derjenigen Guiterrez' ausgezeichnet. In Alessandro Corbelli hört man einen mustergültigen Marchese und Marianna Pizzolato hält ihren gestalterisch heiklen Part mit sattem Mezzo von aller Sentimentalität fern." (Das Opernglas)

Eglise Gutierrez, Sopran
Ludovic Tézier, Bariton
Elizabeth Sikora, Mezzosopran
Alessandro Corbelli, Bariton
Stephen Costello, Tenor
Marianna Pizzolato, Mezzosopran
Balint Szabo, Bariton
Luciano Botelho, Tenor
Royal Opera Chorus
Royal Opera House Orchestra
Covent Garden
Sir Mark Elder, Dirigent



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Donizetti: Linda di Chamounix (Live)

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO