Cover Vivaldi Concertos

Album Info

Album Veröffentlichung:
2021

HRA-Veröffentlichung:
23.04.2021

Label: deutsche harmonia mundi

Genre: Classical

Subgenre: Chamber Music

Interpret: Musica Antiqua Latina & Giordano Antonelli

Komponist: Antonio Vivaldi (1678-1741)

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Antonio Vivaldi (1678 - 1741): Cello Concerto in D Minor, RV 405:
  • 1Cello Concerto in D Minor, RV 405: I. Allegro03:03
  • 2Cello Concerto in D Minor, RV 405: II. Adagio03:27
  • 3Cello Concerto in D Minor, RV 405: III. Allegro02:24
  • Sinfonia for Strings in D Major, RV 125:
  • 4Sinfonia for Strings in D Major, RV 125: I. Allegro01:29
  • 5Sinfonia for Strings in D Major, RV 125: II. Adagio03:32
  • 6Sinfonia for Strings in D Major, RV 125: III. Allegro01:34
  • Cello Concerto in G Major, RV 413:
  • 7Cello Concerto in G Major, RV 413: I. Allegro03:29
  • 8Cello Concerto in G Major, RV 413: II. Largo03:22
  • 9Cello Concerto in G Major, RV 413: III. Allegro02:49
  • Mandolin Concerto in C Major, RV 425:
  • 10Mandolin Concerto in C Major, RV 425: I. Allegro02:53
  • 11Mandolin Concerto in C Major, RV 425: II. Largo03:42
  • 12Mandolin Concerto in C Major, RV 425: III. Allegro02:07
  • Concerto for Two Cellos in G Minor, RV 531:
  • 13Concerto for Two Cellos in G Minor, RV 531: I. Allegro04:00
  • 14Concerto for Two Cellos in G Minor, RV 531: II. Largo03:21
  • 15Concerto for Two Cellos in G Minor, RV 531: III. Allegro02:55
  • Chamber Concerto in D Minor, RV 96:
  • 16Chamber Concerto in D Minor, RV 96: I. Allegro02:33
  • 17Chamber Concerto in D Minor, RV 96: II. Largo02:50
  • 18Chamber Concerto in D Minor, RV 96: III. Allegro02:25
  • Concerto for Two Violins in G Minor, RV 517:
  • 19Concerto for Two Violins in G Minor, RV 517: I. Allegro03:48
  • 20Concerto for Two Violins in G Minor, RV 517: II. Andante02:51
  • 21Concerto for Two Violins in G Minor, RV 517: III. Allegro03:14
  • Sinfonia for Strings in B Minor, RV 168:
  • 22Sinfonia for Strings in B Minor, RV 168: I. Allegro02:16
  • 23Sinfonia for Strings in B Minor, RV 168: II. Andante02:36
  • 24Sinfonia for Strings in B Minor, RV 168: III. Allegro03:50
  • Total Runtime01:10:30

Info zu Vivaldi Concertos

Der italienische Cellist Giordano Antonelli und sein Barockensemble Musica Antiqua Latina haben beliebte Konzerte- darunter das berühmte Mandolinenkonzert, RV 425 - sowie weniger bekannte Konzerte und Sinfonien von Antonio Vivaldi aufgenommen. Das Ensemble verfolgt dabei einen anderen Zugang zu Vivaldis Werken: Betont werden die Einflüsse verschiedenster Kulturen Europas und des Nahen Ostens auf Vivaldis Musik.

Die Sinfonia, RV 125 zum Beispiel, die fast unveröffentlicht blieb, zeigt mit ihren synkopischen Akzenten Einflüsse slawischer Musiktraditionen. Das Cellokonzert, RV 413 und das Konzert für Flöte, Violine und Fagott, RV 96 weisen Merkmale deutscher Musiktraditionen auf. Das Konzert, RV 517 für zwei Violinen reflektiert klare nordeuropäische, aber auch spanische Stile. Auch die Sinfonia, RV 168 zeugt von Vivaldis kontinuierlicher Zusammenarbeit mit Musikern aus Nordeuropa. Der dritte Satz dieser Sinfonia zeigt jedoch deutliche Einflüsse des Balkans; dieser wird von Giordano Antonelli mit einer langen Improvisation auf der griechischen Lyra im Stil des osmanischen Taksim aufgeführt. Venedig, wo Vivaldi fast sein ganzes Leben verbrachte, war immer eine Metropole, in der sich Gemeinschaften verschiedener Völker begegneten und ihre musikalischen Traditionen teilten.

Dieses Album ist vor diesem kulturellen Hintergrund angesiedelt: Giordano Antonelli und sein Ensemble Musica Antiqua Latina lassen in Vivaldis Werken den Klang des kosmopolitischen Venedigs hören.

Giordano Antonelli, Cello
Musica Antiqua Latina



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Vivaldi Concertos

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO