Bruckner: Symphonies Nos. 1 - 9 (Live) Münchner Philharmoniker & Valery Gergiev

Album Info

Album Veröffentlichung:
2020

HRA-Veröffentlichung:
20.11.2020

Label: MUNCHNER PHILHARMONIKER GBR

Genre: Classical

Subgenre: Orchestral

Interpret: Münchner Philharmoniker & Valery Gergiev

Komponist: Anton Bruckner (1824-1896)

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • Anton Bruckner (1824 - 1896): Symphony No. 1 in C Minor, WAB 101:
  • 1Bruckner: Symphony No. 1 in C Minor, WAB 101: I. Allegro (Live)14:22
  • 2Bruckner: Symphony No. 1 in C Minor, WAB 101: II. Adagio (Live)12:38
  • 3Bruckner: Symphony No. 1 in C Minor, WAB 101: III. Scherzo. Lebhaft, schnell (Live)08:13
  • 4Bruckner: Symphony No. 1 in C Minor, WAB 101: IV. Finale. Bewegt, feurig (Live)15:32
  • Symphony No. 2 in C Minor, WAB 102:
  • 5Bruckner: Symphony No. 2 in C Minor, WAB 102: I. Moderato (Live)17:50
  • 6Bruckner: Symphony No. 2 in C Minor, WAB 102: II. Andante (Live)14:04
  • 7Bruckner: Symphony No. 2 in C Minor, WAB 102: III. Scherzo (Schnell) [Live]06:56
  • 8Bruckner: Symphony No. 2 in C Minor, WAB 102: IV. Finale (Schnell) [Live]16:38
  • Symphony No. 3 in D Minor, WAB 103:
  • 9Bruckner: Symphony No. 3 in D Minor, WAB 103: I. Gemässigt, misterioso (Live)21:23
  • 10Bruckner: Symphony No. 3 in D Minor, WAB 103: II. Adagio (Live)14:01
  • 11Bruckner: Symphony No. 3 in D Minor, WAB 103: III. Scherzo. Ziemlich schnell (Live)07:03
  • 12Bruckner: Symphony No. 3 in D Minor, WAB 103: IV. Finale. Allegro (Live)12:59
  • Symphony No. 4 in E-Flat Major, WAB 104 "Romantic":
  • 13Bruckner: Symphony No. 4 in E-Flat Major, WAB 104 "Romantic": I. Bewegt, nicht zu schnell (Live)18:36
  • 14Bruckner: Symphony No. 4 in E-Flat Major, WAB 104 "Romantic": II. Andante quasi Allegretto (Live)15:31
  • 15Bruckner: Symphony No. 4 in E-Flat Major, WAB 104 "Romantic": III. Scherzo & Trio (Live)11:41
  • 16Bruckner: Symphony No. 4 in E-Flat Major, WAB 104 "Romantic": IV. Finale (Bewegt, doch nicht zu schnell) (Live)22:39
  • Symphony No. 5 in B-Flat Major, WAB 105:
  • 17Bruckner: Symphony No. 5 in B-Flat Major, WAB 105: I. Adagio - Allegro (Live)22:21
  • 18Bruckner: Symphony No. 5 in B-Flat Major, WAB 105: II. Adagio - sehr langsam (Live)18:40
  • 19Bruckner: Symphony No. 5 in B-Flat Major, WAB 105: III. Scherzo & Trio (Live)14:30
  • 20Bruckner: Symphony No. 5 in B-Flat Major, WAB 105: IV. Finale (Adagio - Allegro moderato) (Live)24:57
  • Symphony No. 6 in A Major, WAB 106:
  • 21Bruckner: Symphony No. 6 in A Major, WAB 106: I. Majestoso (Live)16:43
  • 22Bruckner: Symphony No. 6 in A Major, WAB 106: II. Adagio. Sehr feierlich (Live)17:56
  • 23Bruckner: Symphony No. 6 in A Major, WAB 106: III. Scherzo & Trio (Live)08:48
  • 24Bruckner: Symphony No. 6 in A Major, WAB 106: IV. Finale. Bewegt, doch nicht zu schnell (Live)15:06
  • Symphony No. 7 in E Major, WAB 107:
  • 25Bruckner: Symphony No. 7 in E Major, WAB 107: I. Allegro moderato (Live)22:38
  • 26Bruckner: Symphony No. 7 in E Major, WAB 107: II. Adagio. Sehr feierlich und langsam (Live)25:18
  • 27Bruckner: Symphony No. 7 in E Major, WAB 107: III. Scherzo & Trio (Live)10:11
  • 28Bruckner: Symphony No. 7 in E Major, WAB 107: IV. Finale. Bewegt, doch nicht schnell (Live)13:24
  • Symphony No. 8 in C Minor, WAB 108:
  • 29Bruckner: Symphony No. 8 in C Minor, WAB 108: I. Allegro moderato (Live)15:53
  • 30Bruckner: Symphony No. 8 in C Minor, WAB 108: II. Scherzo. Allegro moderato (Live)15:56
  • 31Bruckner: Symphony No. 8 in C Minor, WAB 108: III. Adagio. Feierlich langsam, doch nicht schleppend (Live)27:37
  • 32Bruckner: Symphony No. 8 in C Minor, WAB 108: IV. Finale. Feierlich, nicht schnell (Live)21:15
  • Symphony No. 9 in D Minor, WAB 109:
  • 33Bruckner: Symphony No. 9 in D Minor, WAB 109: I. Feierlich - Misterioso (Live)25:37
  • 34Bruckner: Symphony No. 9 in D Minor, WAB 109: II. Scherzo. Bewegt, lebhaft (Live)11:34
  • 35Bruckner: Symphony No. 9 in D Minor, WAB 109: III. Adagio. Langsam, feierlich (Live)25:29
  • Total Runtime09:43:59

Info zu Bruckner: Symphonies Nos. 1 - 9 (Live)

Live aus dem Stift St. Florian: Anton Bruckners Symphonien unter der Leitung von Valery Gergiev

Das Stift St. Florian bei Linz, Österreich, bildet als Ort früher musikalischer Erfolge und gleichsam letzter Ruhestätte Anton Bruckners einen geschichtsträchtigen Rahmen für den spektakulären Bruckner-Zyklus der Münchner Philharmoniker unter Valery Gergiev. Im September 2017 begonnen, schloss das Orchester den Zyklus im September 2019 ab. Die gesammelten Live-Aufnahmen aller im Stift St. Florian aufgenommenen Symphonien erscheinen nun als hochwertige 9-Album-Box auf dem Label der Münchner Philharmoniker.

Über das Erlebnis dieser Aufnahmen schreibt Gergiev: “Die Zeit in St. Florian im September 2017, 2018 und 2019 war ein Höhepunkt meiner Karriere und der Geschichte der Münchner Philharmoniker. Die Münchner Philharmoniker sind unglaublich talentierte Musiker. Sie kombinieren ihr technisches Geschick mit einer tiefen gemeinsamen Erfahrung von Bruckners Musik. Ich schätze das große Glück die Möglichkeit zu haben mit diesen Musikern zu spielen sehr und wünsche mir, dass Menschen auf der ganzen Welt die Musik hören, die wir gemeinsam machen.” Valery Gergiev hat sich im Laufe sei-ner Karriere dem deutsch-österreichischen Repertoire gewidmet, mit einer besonderen Passion für Anton Bruckner. Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat er diese Tradition fortgesetzt und für seine Inter-pretationen von Wagner, Strauss, Mahler und Bruckner wird ihm viel Bewunderung zuteil – Musik direkt aus dem Herzen des Repertoires der Münchner Philharmoniker.

Münchner Philharmoniker
Valery Gergiev, Dirigent



Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO