Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
17.10.2019

Label: Neuklang

Genre: Jazz

Subgenre: Big Band

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 96 $ 12,80
  • 1Saint Kitts (Live)07:36
  • 2Sketches of a Dream: 1. Reflections (Live)09:51
  • 3Sketches of a Dream: 2. Relaxation (Live)08:49
  • 4Sketches of a Dream: 3. Repetition (Live)07:50
  • 5You'd Be so Nice to Come Home To (Live)03:06
  • 6In the Wee Small Hours (Live)04:08
  • 7Smile (Live)05:03
  • 8Dark Clouds (Live)07:33
  • 9Just Spring (Live)06:20
  • Total Runtime01:00:16

Info zu Sketches of a Dream

Nach nunmehr drei Studioalben und zwei Live-Vinyls, die im Rahmen der STUDIO KONZERT Reihe der Bauer Studios entstanden sind, legt die Tobias Becker Bigband nun ihr erstes Live-Album vor. Für diese Produktion war die Bigband nicht allein auf der Bühne sondern wurde durch ein 70-köpfiges Sinfonieorchester verstärkt. Die fast 90 Musiker, unter der Leitung von Tobias Becker, führten die von ihm eigens für dieses Konzert komponierte und arrangierte Musik auf.

Im Zentrum dieser Uraufführung stand die Suite "Sketches Of A Dream“, die in drei Sätzen verschiede Traumbilder und -phasen umschreibt. Ergänzt wird die Großformation durch Sängerin Verena Nübel, deren Stimme sich sowohl dem vertrauten Bigbandsound als auch der sinfonischen Begleitung wunderbar anpasst.

Tobias Becker schart einige der besten, jungen Jazz Musiker aus ganz Deutschland zusammen und präsentiert "Bigband Jazz in Perfektion" (Belgischer Rundfunk - BRF). Mit den versierten, jungen Musikern, die sonst in div. Rundfunkbigbands und Musicalproduktionen spielen hat der Bandleader ein eingespieltes Jazzorchester zusammengestellt.

Tobias Becker Bigband
Württembergische Philharmonie



Tobias Becker - Pianist/ Leader
…studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart von 2005-2012 Jazz Klavier bei Paul Schwarz und Hubert Nuss sowie klassisches Klavier bei Andreas Dürr Bei Prof. Rainer Tempel (MH Stuttgart, Zürich Jazz Orchestra) und Klaus Wagenleiter (MH Bern, SWR Bigband) hatte er Kompositions- und Arrangementunterricht. Seit 2001 gibt es die Tobias Becker Band und seit 2005 die Tobias Becker Bigband …ist als Pianist u.a. tätig für: Eberhard Buziat Jazz Orchester, The Longhorns, Pierre Brass Sound Connection, Verena Nübel Quartett, Landesjazzorchester Baden-Württemberg (2006-2008), Polizeiorchester Baden-Württemberg, Lumberjack Bigband (Göppingen), Gastspiel und Tourpianist für Frl. WommyWonder (seit 2008), Ernst Mantel (Mantel Gala) …ist als Arrangeur und Komponist u.a. tätig für: Max Mutzke, 3 Diven, Frl. WommyWonder, Helge Schneider, Julia Neigel, Landesakademie Ochsenhausen, Stuttgart Jazz Orchestra, Theater Lüneburg, Polizeiorchester Baden-Württemberg, Ernst Mantel, Karl Frierson, SWR Bigband, Metropole Orchestra, Richard Bona, Landesjazzorchester Baden-Württemberg, Bigband der Musikhochschule Stuttgart, Lumberjack Bigband, Daimler Bigband Stuttgart, sowie div. andere Ensembles und Künstler.

Die Tobias Becker Bigband
schart einige der besten jungen Jazz Musiker aus ganz Deutschland zusammen. Mit einem Altersdurchschnitt von etwa 25 Jahren sammelt sich hier eine Generation junger und hochtalentierter Jazzmusiker, die sowohl mit eigenen Projekten auf sich aufmerksam machen als auch in anderen Profibigbands, wie beispielsweise der SWR Bigband, dem Sunday Night Orchestra, div. Musical Produktionen (u.a. ‚Ich war noch niemals in New York’), der Jazz Factory Bigband u.v.a. ein- und ausgehen. Allein diese Tatsache bürgt für ein routiniertes Auftreten und einen hochwertigen Klang. Die Spielfreude und der Spaß in diesem Klangkörper zu musizieren vereint die durch diverse Preise ausgezeichneten (z.B. Yamaha Trumpet Contest, Young Lions Jazz Award u.a.) Solisten der Band zu einem homogenen und eingespielten Jazz Orchester.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO