Album Info

Album Veröffentlichung:
2020

HRA-Veröffentlichung:
15.10.2020

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Praeludium01:42
  • 2Arpeggio01:13
  • 3Gratitude02:45
  • 4Alfonsina y el mar04:56
  • 5Flow06:20
  • 6Memory of a Melody05:04
  • 7Solar I01:20
  • 8Solar II01:05
  • 9Shadow01:18
  • 10Miniature 2704:55
  • 11Hymne01:38
  • 12Vague / E la nave va06:58
  • 13Lontano02:35
  • 14Tryptic07:45
  • 15Prélude en berceuse03:14
  • 16Postludium02:05
  • Total Runtime54:53

Info zu Lontano

Nach ihrem vielbeachteten Debütalbum Moderato Cantabile (2014) erweitern Anja Lechner und François Couturier auf der neuen Aufnahme das Spektrum ihrer Musik. Das Duo “singt” auf Lontano gewissermaßen mit einer eigenen Stimme, ob es nun Eigenkompositionen spielt, frei improvisiert, sich auf eine Bach-Kantate oder eine argentinische Volksweise stützt oder Werke von Henri Dutilleux, Giya Kancheli oder Anouar Brahem subtil einfließen lässt. So spüren die deutsche Cellistin und der französische Pianist nicht nur atmosphärischen und expressiven Verbindungen zwischen entfernten Quellen nach, sondern fügen diese weitverzweigten Einflüsse im freien Spiel mit diesen zu einer eigenen, musikalischen Form.

Anja Lechner, Cello
François Couturier, Klavier



Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Lontano

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO