Tom Blankenberg - tori

Zwischen Klassik und Jazz: “Ich mag das Kleine, Nahe, Leise… Krümel, Tropfen, Sekunden… und ich mag Unschärfe.” „atermus“ ist das Debütalbum des Düsseldorfer Komponisten, Produzenten und Sounddesigners Tom Blankenberg. 13 minimalistische Solo Piano Stücke, angesiedelt im undefinierbaren Raum zwischen Klassik, Jazz, Avantgarde, Score und Song, erschaffen einen außergewöhnlichen Neo-Film-Noir Soundtrack – mit zarten, melancholischen Melodien, die über dichten, reibenden Harmonien aufgehen.

Tom Blankenberg - tori

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO