Triosence - Arabian Princess

In den zwanzig Jahren seines Bestehens hat sich das Jazztrio um Pianist und Songwriter Bernhard Schüler als feste Größe des Modern European Jazz etabliert. Wenngleich triosence neben Gruppen wie e.s.t., Nik Bärtsch's Ronin, dem Tingvall Trio oder Michael Wollny s [em] in Europa bis heute als Geheimtipp gelten, hat sich die Band in Japan den Status erspielt, einer der bekanntesten Vertreter des Europäischen Jazz zu sein. Mit eingängigen Melodien und klangmalerischen Kompositionen lassen triosence seit jeher komplexe Rhythmen sowie Akkordfolgen scheinbar mühelos ineinanderfließen.

Triosence - Arabian Princess

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO