Wolfgang Muthspiel – Rising Grace (EPK)

Wolfgang Muthspiel – den das Magazin "The New Yorker" "ein strahlendes Licht unter den heutigen Jazzgitarristen genannt hat – hatte 2014 sein ECM-Debüt gegeben: mit dem Trioalbum "Driftwood", das ihn an der Seite zweier langjähriger Mitspieler, des Bassisten Larry Grenadier und des Schlagzeugers Brian Blade, zeigte. Für das Nachfolgealbum "Rising Grace" versammelte der österreichische Gitarrist ein ganz spezielles Quintett um sich, indem er zu dem subtil-virtuosen Rhythmusgespann aus Grenadier und Blade nun den Pianisten Brad Mehldau und den herausragenden jungen Trompeter Ambrose Akinmusire holte.

Wolfgang Muthspiel – Rising Grace (EPK)

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO